Die FOCUS CONSULT AG

wird geführt von 2 Partnern unterschiedlichen Alters, die dadurch Ansprechpartner für alle Generationen von Mandanten sein können. Gemeinsam mit unseren assoziierten Rechtsanwaltskollegen aus diversen Fachbereichen, den angegliederten Notaren sowie kooperierenden Spezialisten (z. B. im Bereich Immobilienwirtschaft, Versicherungen, etc.) können wir alle erforderlichen Dienstleistungen "aus einer Hand" anbieten. Ihr wirtschaftlicher Erfolg wird durch fachliche Kompetenz und regelmäßige Weiterqualifikation des gesamten Teams gesichert.

 

Unser Hauptklientel setzt sich u. a. aus folgenden Personen zusammen:

 

  • Angehörige der Heilberufe und artverwandter Berufe (Ärzte, Zahn-, Augen-, Hautärzte, etc., Heilpraktiker – aber auch Unternehmen im Medizinbereich), die wir speziell in Fragen der steuerlichen Besonderheiten der freien Berufe (Gewerbesteuer- und Umsatzsteuerrisiken) beraten und im Rahmen deren Finanzbuchhaltungen die einschlägigen Erfordernisse des Berufsrechts berücksichtigen.
  • Insbesondere beraten wir diese Gruppe auch hinsichtlich der immer stärker werdenden betriebswirtschaftlichen Anforderungen durch Liquiditätsplanungen und Reportings. Wir begleiten auch Kreditverhandlungen mit Banken und unterstützen diese durch aussagekräftige Jahresabschlüsse, Auswertungen und Vermögensaufstellungen.
  • Größere Immobilienbesitzer, denen wir mit unserem langjährigen Know-How im Bereich der Immobilienbesteuerung zur Seite stehen. Auch Neu- und Umfinanzieren betreuen wir versiert und begleiten im Bedarfsfall die Übertragung von Grundstücken und Immobilien im Rahmen von Verkauf, Schenkung oder Erbschaft.
  • Mittelständische Dienstleistungsunternehmen, die wir durch unsere langjährige branchenübergreifende Erfahrung vollumfänglich steuerlich und betriebswirtschaftlich beraten – auch im Zusammenhang mit „Outhouse“- oder „Inhouse“-Buchführungslösungen und zusätzlichen Dienstleistungen zur regulären monatlichen Buchhaltung (Offene-Posten-Buchführung, Einrichtung des Mahn- und/oder Zahlungswesen, individuelle Reports, etc.), der Gehaltsbuchführung, der Erstellung der Jahresabschlüsse mit entsprechenden Steuererklärungen. Hier übernehmen wir aber auch gerne die Steuer- und Finanzmittelplanung oder beraten bei Unternehmens-Umstrukturierungen oder Gestaltungen.
  • Steuerpflichtige mit Besteuerungstatbeständen im Ausland. Bereits seit Jahren beraten wir Personen, die aus beruflichen oder privaten Gründen ihren Wohnsitz in die Schweiz verlagern (müssen) hinsichtlich der steuerlichen Folgen in Deutschland und der Schweiz. Darüber hinaus prüfen wir anhand der einschlägigen Doppelbesteuerungsabkommen, dass Steuerpflichtige nicht mehrfach mit Steuern in unterschiedlichen Ländern belastet werden.
  • Unternehmen aus Osteuropa, insbesondere Russland und der Ukraine, die in Deutschland Fuß fassen wollen, begleiten wir in deren Muttersprache von der Unternehmensgründung in Deutschland über den Aufbau des Rechnungswesen und der Buchführung bis hin zum Jahresabschluss und darüber hinaus.
  • Ältere Menschen, die bei der Verwaltung ihres z. T. erheblichen Vermögens steuerlichen oder fachlichen Rat wünschen – insbesondere bei der Gestaltung von Vermögensübertragungen oder evtl. auch der Errichtung von Stiftungen.